Ingenieurgesellschaft mbH

Slider_Kirchheim.jpg Gemeinde Kirchheim am Neckar:

Nahwärmeversorgung wird erweitert

Slider_Stutensee_mitQuelle_2021.jpg Schloss Stutensee:

CO2-neutrale Energieversorgung

Dettenhausen_Slider_2021_08_31.jpg Dettenhausen:

STADTWERKE TÜBINGEN ÜBERNEHMEN WÄRMENETZ

Slider_Sigmaringen2.jpg Sigmaringen:

UMWELTFREUNDLICHE ENERGIEVERSORGUNG FÜR NEUEN INNOVATIONSCAMPUS

Slider_Neckarpark.jpg Stuttgart-Bad Cannstatt:

Neue Energiezentrale im Stadtquartier Neckarpark

Slider_Ilsfeld.jpg Ilsfeld:

WÄRME AUS ABWASSER, BIOGAS UND
BLOCKHEIZKRAFTWERKEN

Slider_Sersheim.jpg Sersheim:

QUARTIERSKONZEPT
NIMMT FAHRT AUF

Bad_Waldsee_Quartierskonzept.jpg Bad Waldsee:

ENERGETISCHES QUARTIERSKONZEPT INNENSTADT

Boeblingen_Heizwerk_Hulb_Slider.jpg Stadtwerke Böblingen:

KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG IM STADTTEIL GRUND UND IM TECHNOLOGIEPARK H130

Max_Maier_Slider.jpg Ludwigsburg

Großprojekt mit Wärme-, Kälte- und Stromversorgung in der Weststadt

September 2021: Gemeinde Kirchheim am Neckar, Landkreis Ludwigsburg

gemeinde kirchheim am neckar baut ihr nahwärmenetz aus

Die durchgeführte Untersuchung zum „Quartierskonzept Kirchheim Zentrum/West“ hat als Untersuchungsschwerpunkt die Ortsmitte von Kirchheim näher betrachtet. Aufbauend auf einer hohen Wärmedichte sowie Neubauten als Ankerkunden wurde ein Konzept zum Aufbau einer Nahwärmeversorgung entwickelt. Der Ausbau der Wärmeversorgung erfolgt in mehreren Bauabschnitten.

>> Bericht Heilbronner Stimme vom 27.08.2021


2019-2021: Schloss Stutensee, Stadt Stutensee, Landkreis Karlsruhe

Jugendeinrichtung WIRD 100% KLIMANEUTRAL

Die Jugendeinrichtung Schloss Stutensee gGmbH befindet sich wenige Kilometer außerhalb des Ortes Stutensee und wird vom Landkreis Karlsruhe betrieben. Das Areal umfasst, neben dem denkmalgeschützten Schlossgebäude, rund 20 weitere Schul-, Wohn-, Betriebs-, Wirtschafts- und Verwaltungsgebäude unterschiedlicher Baujahre.

>> weiterlesen

September 2021: Dettenhausen, Landkreis Tübingen, Wärmenetz

NEUE WÄRMEVERSORGUNG MIT BHKW, WÄRMEPUMPE UND SOLARTHERMIE GEHT IN BETRIEB

Im Gewerbegebiet Dettenhausen haben die Stadtwerke Tübingen (swt) ein Wärmenetz übernommen. An das Netz sind öffentliche Gebäude, private Wohngebäude und einige Gewerbebetriebe angeschlossen.

Die neue Energiezentrale ist das Kernstück der Anlage. Als Wärmeerzeuger dienen ein Blockheizkraftwerk (BHKW), eine Wärmepumpe sowie eine Solarthermieanlage.

>> weiterlesen

1 2 3 4

Realisierte Anlagen

>> Bitte klicken Sie auf die Grafik

IBS_Anlagen_2020.jpg

Projektauswahl